Kieffer & Partner GmbH, Keltern

Testimonials

Das sagen Kunden über uns:

Deutscher Gründerpreis 2015 geht an Restube

Die Herren Fuhrhop und Kunkis, Gründer der Restube GmbH, haben am 30.06.2015 in Berlin den 1. Preis im Wettbewerb "Deutscher Gründerpreis 2015" gewonnen.

Die Idee und ihre innovative Umsetzung, 100 % marktausgerichtet, führten Zur Antragstellung in das Programm Junge Innovatoren, das vom Ministerium für Forschung und Kunst Baden-Württemberg geführt wird.

Das Coaching zur Vorbereitung der Antragstellung wurde von der Kieffer & Partner GmbH geleistet.

Das Programm Junge Innovatoren feiert in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag.

Im Gutachtergremium des MWK vertritt Stefan Kieffer seit 20 Jahren - also vom Start weg - als Vertreter der IHK Baden-Württemberg die gesamte Wirtschaft des Landes.

Durch die Mitgliedschaft von Herrn Kieffer bei der IHK Nordschwarzwald ist die IHK Nordschwarzwald ein wesentlich gestaltender Faktor im Bereich der innovativen Entwicklung und der Ausgründungen aus Hochschulen in Baden-Württemberg.

Restube GmbH gewinnt den CyberOne Award 2014

Wir sind wahnsinnig stolz darauf, den CyberOne Award 2014 gewonnen zu haben, den führenden Technologiepreis der Wirtschaft in Baden-Württemberg!!!!
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen bedanken, die uns so tatkräftig unterstützen, um mit uns gemeinsam die Gewässer dieser Welt noch sicherer zu machen.

Christopher Fuhrhop, Marius Kunkis, Restube GmbH

Free Linked erfolgreich beim Elevatorpitch...

Free Linked gewann die Regionalausscheidung des Elevator Pitchs BW- Wettbewerb und 3. Gründertags der Hochschule Pforzheim. Am 3. Juli 2014 gewann Free Linked den 3. Preis im Finale.

IHK Nordschwarzwald verleiht Ehrenurkunde der Kammer

Seit mehr als zehn Jahren vertreten Sie die baden-württembergischen Industrie- und Handelskammern im Gutachterausschuss des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung für das Programm "Junge Innovatoren". (...) Ihr Tun und Walten, Ihre Entscheidungen sind geprägt von Ihrem klaren prozess- und projektorientierten Denken und Handeln. Sie waren aber auch mit "Herzblut" bei der Sache und sind schon immer ein Querdenker und Visionär gewesen."

Aus dem Grußwort Jens Mühleisens, IHK Nordschwarzwald

1-P_20140808_120118.jpg

Jede Menge Herzblut für die Region: Pforzheimer Zeitung vom 23.1.2014

OPASCA Systems GmbH

„Die Unterstützung durch Kieffer & Partner stellte für OPASCA - insbesondere in der Gründungsphase - einen wertvollen Beitrag zum Aufbau eines innovativen, technologieorientierten Unternehmens dar. Dank den umfangreichen Erfahrungen von Herrn Kieffer auf dem Gebiet des Existenzaufbaus gestaltet sich die Zusammenarbeit mit Kieffer & Partner stets ziel- und erfolgsorientiert.“

Dr.-Ing. Alexej Swerdlow, Mitgründer und Geschäftsführer der OPASCA Systems GmbH

contagt GmbH gewinnt Prinz von Hohenzollern Innovationspreis 2013

"Hr. Kieffer hat uns zu einem anderen Blickwinkel auf unser Geschäftsmodell und die dazugehörigen Prozesse verholfen. Seine Vorschläge zu einer klaren Strukturierung haben wir in einer Wettbewerbspräsentation umgesetzt. Und siehe da - schon haben wir den ersten Platz gewonnen."

Johannes Britsch, contagt GmbH

Dr. Lothar Saiger gewinnt den Artur Fischer Erfinderpreis 2013

"Sehr geehrter Herr Kieffer,

wie Sie bereits gehört haben, konnte ich den Artur Fischer Preis gewinnen. Dieser Preis ist der renommierteste Erfinderpreis in Baden Württemberg der vergangenen zwei Jahre. Mit dieser Mail möchte ich mich bei Ihnen für Ihre Unterstützung bedanken und auch Ihnen einen Teil dieses Erfolgs zukommen lassen. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Sie sich über diese Auszeichnung genau so gefreut haben wie ich selbst. Vielen Dank dafür."

Dr. Lothar Saiger, Dürmentingen

da-cons: 3. Platz im Wettbewerb "Innovative Ideen 2013"

Die Firma Da-cons gewann den 3. Preis des Wettbewerbs "Innovative Ideen 2013" der IHK-Technologiefabrik in Karlsruhe.

Staufermedaille für Stefan Kieffer

Nun hat die Region Nordschwarzwald, für die er sich so sehr einsetzt, in Stefan Kieffer den ersten Träger der Staufermedaille.

Die Staufermedaille ist eine persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg für besondere Verdienste. Verdient gemacht hat er sich sowohl im sozialen wie im wirtschaftlichen Bereich.

1-IMG_1943.JPG 1-IMG_1955.JPG
Blumen für seine Frau und ihre Unterstützung Verleihung der Medaille durch Landrat Karl Röckinger
1-IMG_1961.JPG 1-IMG_1968.JPG
Für die Presse Impressionen vom Feiern

Pforzheimer Zeitung, 24.11.2014